Ost-Anatolien und Georgien


"Mach eine Freude, und lass sie im Wasser davonschwimmen." (Kurdisches Sprichwort)


Durchs "wilde Kurdistan" ... Auf den Spuren der Arche Noah, Karl Mays, Franz Werfels ... entlang der Route der Land-der-Berge-Expedition. Rund um den Ararat, über Kars, Ani, Cildir Gölü nach Georgien, Kleiner und Grosser Kaukasus, Tilfis, Batumi, Tortum Schlucht, Erzurum.

Eine Erkundungstour während der schönsten Jahreszeit vom biblischen Ararat - Büyük Agri Dagi, über das Hochland von Ardahan, den antiken Bauformen, Ruinen und Kirchen von Ani, Besichtigung der Teufelsburg - Seytan Kalesi am Cildir Gölü. Besuch der georgischen Hauptstadt Tiflis mit ihren engen Gassen, Karawansereien und orientalischen Schwefelbädern. Von der alten Festung ergibt sich ein erhabener Blick über die Altstadt von Tiflis. Liebliche, weite Almen, entlang kleiner Bergdörfer, vorbei an schroffen Felswänden zum grossen Kaukasus, eine mächtige Bergwelt - seine Gipfeln Ushba 4700 m, Schkhara 5068 m und Kasbek 5033 m  bilden ein unvergessliches Panorama. Eine turbulente Geschichte des Landes bezeugen viele christliche Kirchen und Klöster. Einige der ältesten und eindrucksvollsten Bauwerke liegen auf unserer Route. Von der Schwarzmeerküste bei Batumi folgen wir über Hopa entlang dem Coru Nehri, einem tief eingeschnittenen Gebirgsfluss. Die Tortum Schlucht, gezeichnet durch mächtige Faltungen der ostpontischen Gebirgswelt, wie sie ähnlich nur noch im Karakorum-Himalaya-Hochgebirge Zentralasiens vorkommen.

 

Der außerordentlich schöne Osten der Türkei im Grenzgebiet zu Georgien und Armenien, ist wieder in unser traditionelles Expeditionsgebiet aufgenommen worden. Die landschaftlichen Höhepunkte, zahlreiche höchst interessante kulturelle Sehenswürdigkeiten und die ausgiebigen Hochland-Wandermöglichkeiten, bilden den Schwerpunkt dieser sehr individuell gehaltenen Ost-Anatolien-Georgien-Expedition.



nemrut_gross image

© 2010 Kohl Expeditionen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum.