Marokko Winter 2019/2020

Von der Frei­heit in der Wüs­te. Engel­bert Kohl im Gespräch mit Regi­na Trum­mer, Klei­ne Zei­tung, 23. Juli 2017

Eine Ent­de­ckungs­rei­se besteht nicht dar­in, nach neu­en Land­schaf­ten zu suchen, son­dern neue Augen zu bekom­men.
Mar­cel Proust (1871 — 1922)

Ethnographische
Geo-Expeditionen

Reisen der anderen Art
Engelbert & Monika Kohl

Seit mehr als vier Jahr­zehnten bie­ten Engel­bert und Moni­ka Kohl Erkun­dungs­tou­ren / Foto­rei­sen / Aben­teuer Natur in Regio­nen mit noma­di­scher Lebens­form.

Sie kön­nen mit uns in fami­liä­rer Atmo­sphäre in einer Kleinst-Rei­se­grup­pe von zwei bis max. vier Per­so­nen die­se ein­drucks­vol­len und außer­ge­wöhn­li­chen Tou­ren mit­er­le­ben.

Unsere Erkundungen konzentrieren sich auf:

 

  • das Aben­teu­er Natur
  • Wan­dern
  • Erle­ben in Kleinst­grup­pen
  • Foto­gra­fie – sei zur rich­ti­gen Zeit am rich­ti­gen Ort
  • das Erle­ben unein­ge­schränk­ter Frei­heit in den gro­ßen Natur­land­schaf­ten unse­rer Erde
  • die Begeg­nung mit der loka­len Bevöl­ke­rung

Wäh­le dir dei­nen Rei­se­be­glei­ter
und dann erst dei­nen Weg“
(Bedui­nen Sprich­wort)

Anfragen, Mitteilungen, Sonstiges

Rei­sen in die let­zen Frei­räu­me unse­rer Erde!
Freie Ter­min­wahl und indi­vi­du­el­le Rou­ten­ge­stal­tung ist schon ab zwei Per­so­nen mög­lich!

Die gefähr­lichs­te aller Welt­an­schau­un­gen ist die Welt­an­schau­ung der Leu­te, wel­che die Welt nicht ange­schaut haben” Alex­an­der von Hum­boldt (1769 – 1859)

A-8330 Feldbach
Grillparzerstrasse 21
Tel: +43 (0) 3152 4175
Mobil: +43 (0) 664 5697970
kohl.expedition@aon.at